Krankensalbung2

Einladung zur Feier der Krankensalbung

Die Heilige Schrift ist ein beredtes Zeugnis dafür, dass Menschen, die von allerlei Krankheiten und Gebrechen gezeichnet waren, sich buchstäblich zu Jesus Christus hingezogen fühlten.  Ihre Sehnsucht und Hoffnung auf Heilung wurden nicht enttäuscht. Versöhnung und Heilung an Leib und Seele gehören zum Herzstück der Frohen Botschaft.

Die Krankensalbung trägt die gleiche Handschrift: Im Sakrament wendet sich Christus dem Menschen zu in seinem von Krankheit und Alter angefochtenen Zustand oder auch vor einer schweren Operation. Die Krankensalbung dient auch der inneren Heilung. Womöglich weckt die Berichterstattung vom Ukrainekrieg eigene belastende Kindheitserlebnisse aus den Kriegs- und Nachkriegsjahren, die tiefe Wunden in der Seele hinterlassen haben.  Vielleicht treten diese überwunden geglaubten Verletzungen jetzt zu Tage.  Sie bedürfen der inneren Heilung und Versöhnung. Dies gehört auch zur Wirkweise der Krankensalbung. Sie kann wiederholt empfangen werden. Das ist die Lebensversicherung für uns Christen: persönlich, heilend und tröstend. Die Pfarrei lädt nun nach einer Corona-bedingten Pause zur gemeinschaftlichen Feier der Krankensalbung im Rahmen einer heiligen Messe ein:

Wann: Dienstag, den 15. März 2022 um 15:00 Uhr

Wo:       Kath. Kirche St. Anna, Neuenkirchen 

Krankensalbung1

Einladung zur Feier der Krankensalbung

Die Heilige Schrift ist ein beredtes Zeugnis dafür, dass Menschen, die von allerlei Krankheiten und Gebrechen gezeichnet waren, sich buchstäblich zu Jesus Christus hingezogen fühlten.  Ihre Sehnsucht und Hoffnung auf Heilung wurden nicht enttäuscht. Versöhnung und Heilung an Leib und Seele gehören zum Herzstück der Frohen Botschaft. Die Krankensalbung trägt die gleiche Handschrift: Im Sakrament wendet sich Christus dem Menschen zu in seinem von Krankheit und Alter angefochtenen Zustand oder auch vor einer schweren Operation. Das ist die Lebensversicherung für uns Christen: persönlich, heilend und tröstend. Die Krankensalbung kann daher wiederholt empfangen werden. Die Pfarrei lädt nun nach Corona-bedingten Pause zur gemeinschaftlichen Feier der Krankensalbung im Rahmen einer heiligen Messe ein:

Wann: Freitag, den 15. Oktober 2021 um 15:00 Uhr

Wo:      katholische Kirche St. Josef in St. Arnold

Die Einladung richtet sich an alle in der Gesamtpfarrei St. Anna. Anschließend sind die TeilnehmerInnen herzlich zum Kaffeetrinken ins Pfarrheim St. Josef eingeladen. Anmeldung bitte im Pfarrbüro St. Anna Tel.: 94730 oder St. Josef Tel. 608368 (nur mittwochs).

Krankensalbung

Feier der Krankensalbung

Immer noch wird die Krankensalbung missverstanden als habe „das letzte Stündlein geschlagen“. Das Gegenteil ist der Fall: Menschen sahen Jesus, hörten ihn, durften ihn berühren und erfuhren darin Heil und Heilung an Leib und Seele. Die Krankensalbung trägt die gleiche Handschrift Gottes: Im Sakrament wendet sich Christus dem Menschen zu, in seinem von Krankheit und Alter angefochtenen Zustand oder auch vor einer schweren Operation. Das ist die Lebensversicherung für uns Christen: persönlich, heilend und tröstend.

Die Krankensalbung kann daher wiederholt empfangen werden.

Die Kirchengemeinde St. Anna lädt zur gemeinschaftlichen Feier der Krankensalbung im Rahmen einer Heiligen Messe ein:

WannFreitag, den 11. Okt. 2019 um 15.00 Uhr

Wo:       Kirche St. Josef in St. Arnold

Anschließend sind Sie herzlich zum Kaffeetrinken ins Pfarrheim eingeladen. Wer einen Fahrdienst benötigt, melde sich gerne im Pfarrbüro St. Anna (Tel.: 9473-10 oder im Pfarrbüro St. Josef: Tel.: 608368).

Pfarrbüro St. Anna

Friedenstraße 6
48485 Neuenkirchen 

Tel. 05973 / 94 73 - 0
E-Mail: stanna-neuenkirchen@bistum-muenster.de 

Die Kirche sei immer ein Ort der Barmherzigkeit und Hoffnung, wo wir spüren, dass wir angenommen und geliebt sind und Vergebung erhalten.
— Papst Franziskus