kfd-Logo

Kfd – St. Anna

Der erste Fastensonntag steht auch in St. Anna ganz im Zeichen der Anbetung. Die kfd–St. Anna übernimmt die Betstunde von 14:00 - 15:00 Uhr und lädt  alle Frauen dazu herzlich ein.

Mutter-Gottes

Gemeinsame Maiandacht der kfd-Frauen St. Josef und St. Anna

Am Freitag, den 14. Mai um 19:00 Uhr findet in der Kirche St. Josef eine gemeinsame Maiandacht der kfd-Frauen von St. Arnold und Neuenkirchen statt.  Das Vorbereitungsteam der kfd St. Josef lädt alle Interessierten wie auch alle kfd-Mitgliederinnen ein. Maria ist von Anfang  an eine Person, die Verbindung stiftet zwischen Gott und Mensch und unter den Menschen. Umso schöner ist es, sich zur gemeinsamen Maiandacht zu treffen. Herzlich willkommen!

Klausurtagung-kfd3

kfd: Niedersachsen macht es möglich!

Nun endlich konnte die geplante Klausurtagung des kfd-Vorstandes St. Anna stattfinden, die wegen der gegenwärtigen Situation einige Male verschoben werden musste. Tagungsort war das neu errichtete Haus am See der Kolping-Bildungsstätte in Salzbergen. Drängende Themen waren die Jahresplanung unter den veränderten Corona-Bedingungen, eine Ideenbörse zur Werbung neuer Mitgliederinnen, Überlegungen zur Austauschrunde mit den Gruppenleiterinnen. Der bevorstehende Weltgebetstag am 5. März stand ebenso auf der Tagesordnung wie die Überarbeitung des Internetauftritts.

Die Ergebnisse der Klausurtagung werden an dieser Stelle noch nicht verraten, nur so viel: man darf gespannt sein. Lasst euch also in den kommenden Wochen überraschen.

Schon jetzt zeichnet sich allerdings ab, dass die Jahreshauptversammlung nicht wie gedacht stattfinden kann. Trotzdem möchten wir gern an dem Termin für die Frühjahrsmesse am 23. April 21 um 17:00 Uhr festhalten. Es ist eine gute Gelegenheit unser Motto: „gemeinschaftlich glauben und leben“ wahr werden zu lassen. Herzliche Einladung dazu!

kfd-St.Anna2

kfd: Außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Aktivitäten

Die Ausgabe der „Frau und Mutter“ für Dezember 2020 lag nicht wie gewohnt in der Kirche aus, sondern das Teammitglied Christel Rabbers hatte liebevoll - für jede Bezirkshelferin - eine Tasche mit den Heften, einem netten Anschreiben mit adventlichem Gruß, das Jahresprogramm und eine kleine Überraschung für jedes Mitglied gepackt.

Diese Taschen wurden von den Teammitgliedern am 1. Adventswochenende zu den Bezirkshelferinnen gebracht und übergeben. Die Bezirkshelferinnen wurden gebeten, die Hefte mit den dazugehörigen Anlagen möglichst in der ersten Dezemberwoche zu verteilen, damit alle Mitglieder die Überraschung – ein kleiner Engel mit kfd Logo als Schlüsselanhänger und ein Lesezeichen – relativ gleichzeitig erhalten.

Für die Bezirkshelferinnen lag noch ein kfd Jahreskalender 2021 und der Spruch „Ein Engel“ als kleines „Dankeschön“ für die geleistete Arbeit im Jahr 2020 bei.

Die Verteilung hat super geklappt und die kfd Mitglieder konnten sich über das kleine Geschenk freuen. Einige Mitglieder bedankten sich per WhatsApp oder durch Anrufe bei den Teammitgliedern.

Die Aktion ist sehr positiv aufgenommen worden. So bleiben die Mitglieder auch in dieser außergewöhnlichen Zeit mit einander verbunden und wissen, dass sie nicht allein gelassen werden.

Eine herzliche Einladung ergeht an alle kfd Frauen zur Feier der Roratemesse am Donnerstag, den 17. Dez.2020 um 19:00 Uhr in St. Anna. Eine gute Gelegenheit sich gemeinsam auf das Kommen Gottes als Mensch einzustimmen.

Das Leitungsteam wünscht allen eine ruhige Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute und Gottes Segen für das Jahr 2021.

Bleibt alle gesund!!

Pfarrbüro St. Anna

Friedenstraße 6
48485 Neuenkirchen 

Tel. 05973 / 94 73 - 0
E-Mail: stanna-neuenkirchen@bistum-muenster.de 

Die Kirche sei immer ein Ort der Barmherzigkeit und Hoffnung, wo wir spüren, dass wir angenommen und geliebt sind und Vergebung erhalten.
— Papst Franziskus