Gottesdienstordnung vom 27.10. – 02.11.2019

Sonntag, 27. Oktober 2019
30. Sonntag im Jahreskreis – Die Kollekte ist bestimmt für die Weltmission –
Predigtdienst: Pfarrer Markus Thoms (kurzfristige Änderungen vorbehalten)

Vorabend

16:00 – 16:45 Uhr (St. Josef) stille Anbetung und Beichte

17:00 Uhr (St. Josef) heilige Messe mitgestaltet vom St. Annachor anlässlich seines Cäcilienfestes

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Klemens Sibbel
Kommunionhelfer/in: Veronika Sibbel, Alfred Becker

Am Tage

7:30 Uhr (St. Anna) heilige Messe

Zelebrant: Pater Antony
Lektor/in: Mechthild Fruhner
Kommunionhelfer/in: Markus Fischer

9:00 Uhr (St. Anna) Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen unserer Kirchengemeinde —

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Karin Hagemann
Kommunionhelfer/in: Ingrid Gude

10:30 Uhr (St. Anna) heilige Messe als Hubertusmesse mit musikalischer Begleitung durch die Bläsergruppe des Hegerings Neuenkirchen/Wettringen —

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Marianne Hetterscheidt
Kommunionhelfer/in: Helga Heitkötter

10:30 Uhr (Antonius-Stift) heilige Messe

Zelebrant: Pfarrer Hüwe
Lektor/in: Marion Heitmann

11:45 Uhr (St. Anna) Tauffeier

15:30 Uhr (St. Josef) Fatima-Andacht mit sakramentalem Segen

18:00 Uhr (St. Anna) Rosenkranzandacht

Lektor/in: Edith Naarmann

Montag, 28. Oktober 2019
Hl. Simon und Hl. Judas, Apostel

8:15 Uhr (St. Josef) heilige Messe als Schulmesse

17:00 Uhr (Antonius-Stift) Rosenkranzandacht

Dienstag, 29. Oktober 2019

8:00 Uhr (St. Anna) heilige Messe

Lektor/in: Silvia Jürgens
Kommunionhelfer/in:

17:00 Uhr (Antonius-Stift) Rosenkranzandacht

18:30 Uhr (St. Josef) Rosenkranzgebet

19:00 Uhr (St. Josef) heilige Messe

Lektor/in: Christel Isermann
Kommunionhelfer/in: Franz Fislage

Mittwoch, 30. Oktober 2019
8:00 Uhr (St. Anna) heilige Messe

Lektor/in: Erich Lakemeier

8:30 Uhr (Antonius-Stift) Gebetsstunde für die Anliegen der Kirche

10:00 Uhr (Antonius-Stift) heilige Messe

16:00 Uhr (St. Josef) Feier der Versöhnung für die Firmlinge

19:00 Uhr (St. Josef) Rosenkranzandacht

Donnerstag, 31. Oktober 2019
7:45 Uhr (Arnold-Janssen-Kapelle) Schulmesse

10:00 Uhr (Betreuungszentrum St. Arnold) heilige Messe

18:00 Uhr – 18:45 Uhr (St. Anna) Anbetung und Beichte – entfallen –

19:00 Uhr (St. Josef) heilige Messe als Vorabendmesse zu Allerheiligen —

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Maria Möllering
Kommunionhelfer/in: Johannes Giesel, Richard Lemke

20:00 Uhr (St. Anna) Abend der Barmherzigkeit

Freitag, 1. November 2019
Allerheiligen

07:30 Uhr (St. Anna) heilige Messe für die Bekehrung der Sünder —

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Helga Rabbers
Kommunionhelfer/in: Konrad Gude

9:00 Uhr (St. Anna) Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen unserer Kirchengemeinde – für + Hermann Willers und für die Lebenden und ++ der Familie Willers/Becker –

Zelebrant: Pater Antony
Lektor/in: Heinz-Jürgen Schenk
Kommunionhelfer/in: Karin Hölscher

10.30 Uhr (Antonius-Stift) heilige Messe

Zelebrant: Pater Antony
Lektor/in: Wilma Bünger

10:30 Uhr (St. Anna) heilige Messe

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Barbara Bilstein
Kommunionhelfer/in: Ludger Hüweler

14:00 Uhr (Arnold-Janssen-Kapelle) Andacht mit Totengedenken und anschließender Prozession zum Friedhof St. Arnold und Segnung der Gräber

15:30 Uhr (St. Anna) Andacht mit Totengedenken und anschließender Prozession zum Friedhof Neuenkirchen und Segnung der Gräber; es singt der St. Annachor –

Lektor/in: Elisabeth Niemeyer

Samstag, 2. November 2019
Allerseelen

9:00 Uhr (St. Anna) heilige Messe

Lektor/in: Maria Stemping
Kommunionhelfer/in: Margret Naarmann

14:00 Uhr (St. Anna) Pontifikalamt mit Spendung der heiligen Firmung durch Weihbischof Dr. Christoph Hegge – die Kollekte ist bestimmt für die Diaspora-Kinderhilfe —

Lektor/in: Simone Fischer

Pfarrbüro St. Anna

Friedenstraße 6
48485 Neuenkirchen 

Tel. 05973 / 94 73 - 0
E-Mail: stanna-neuenkirchen@bistum-muenster.de 

Die Kirche sei immer ein Ort der Barmherzigkeit und Hoffnung, wo wir spüren, dass wir angenommen und geliebt sind und Vergebung erhalten.
— Papst Franziskus