Adventssammlung 2019 – Miteinander

Caritas-Elisabeth-Konferenz

Adventssammlung 2019

 

Liebe Gemeindemitglieder!

„Zeichen setzen“ lautet das Motto der diesjährigen Adventssammlung.

Immer wieder hören und lesen wir, dass sich die Regionen in Deutschland

auseinander entwickelt haben. In einigen ist der Wohlstand gewachsen, in anderen nicht. Was im Großen problematisch ist, betrifft auch in Neuenkirchen und St. Arnold Menschen in unserer Nachbarschaft.

Nicht selten ist diese Not unverschuldet und kann jede und jeden von uns treffen.

Alle sind aufgerufen, für das gesellschaftliche Miteinander zu werben und ein Zeichen zu setzen für mehr Mit-Menschlichkeit.

Wir, die Helferinnen der Caritas-Elisabeth-Konferenz St. Anna und der Caritasgruppe St. Arnold, kommen auch in diesem Jahr wieder zu Ihnen und bitten um Ihre Spende.

Die Sammlerinnen können sich ausweisen, haben auch für Ihre Nöte und Sorgen ein offenes Ohr und unterliegen der Schweigepflicht.

Unser Ziel? Wir wollen „ Zeichen setzen“!

Das gesammelte Geld bleibt zu 100 % in Neuenkirchen und St. Arnold.

Mit Ihrer Hilfe  können wir vertraulich, direkt und unbürokratisch durch das Sozialbüro und die Caritasgruppe St. Arnold Menschen in schwierigen Lebenssituationen helfen und ein wenig Freude bereiten.

Wir, die Pfarrcaritas, bitten Sie, die Aktion zu unterstützen und den ehrenamtlichen Helferinnen freundlich und wohlwollend entgegen zu kommen.

 

Ihre Caritas-Elisabeth-Konferenz St. Anna

und Caritasgruppe St. Arnold

Pfarrbüro St. Anna

Friedenstraße 6
48485 Neuenkirchen 

Tel. 05973 / 94 73 - 0
E-Mail: stanna-neuenkirchen@bistum-muenster.de 

Die Kirche sei immer ein Ort der Barmherzigkeit und Hoffnung, wo wir spüren, dass wir angenommen und geliebt sind und Vergebung erhalten.
— Papst Franziskus