Gottesdienstordnung vom 07.06. – 13.06.2020

Sonntag, 7. Juni 2020

Dreifaltigkeitssonntag – Die Kollekte ist für unsere Kirchengemeinde St. Anna –
Predigtdienst: Pfarrer Jobit Chacko

Vorabend

17:00 Uhr (St. Anna) heilige Messe als Sechswochenamt für + Bernhard Wiecher – heilige Messe für ++ Eheleute Anton und Irmgard Göers —

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Silvia Jürgens

Am Tage

10:00 Uhr (St. Anna) Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen unserer
Kirchengemeinde – für ++ Eheleute Lene und Rudi Thormann und + Sefi Thormann – für die Lebenden und ++ der Familie Leifker/Langen –

Zelebrant: Pfarrer Jobit Chacko
Lektor/in: Edith Naarmann

11:45 Uhr (St. Anna) Tauffeier für die Kinder Maximilian Lücke und Charlotte Gradert

Dienstag, 9. Juni 2020

19:00 Uhr (St. Josef) heilige Messe für + Astrid Hesping, + Matthias Arndt, + Ursula Ruhwinkel, + Irmgard Krause

Lektor/in: Simone Fischer

Donnerstag, 11. Juni 2020

Hochfest des Leibes und Blutes Christi
Fronleichnam
Predigtdienst: Pfarrer Markus Thoms (kurzfristige Änderung vorbehalten)

10:00 Uhr (St. Anna) heilige Messe für + Hedwig Mihm —

Zelebrant: Pfarrer Markus Thoms
Lektor/in: Edith Naarmann

15:00 – 18:00 Uhr (St. Anna) stille eucharistische Anbetung

19:00 Uhr (St. Anna) heilige Messe für + Astrid Hesping, + Matthias Arndt, + Ursula Ruhwinkel, + Irmgard Krause

Zelebrant: Pfarrer Jobit Chacko
Lektor/in: Heinz-Jürgen Schenk

Freitag, 12. Juni 2020

8:00 Uhr (St. Anna) heilige Messe

Lektor/in: Simone Fischer

Hinweis: Unsere Priester feiern an jedem Tag eine heilige Messe, wenn auch nicht immer öffentlich. So werden auch die Intentionen bedacht, die für die Tage bestellt wurden, an denen keine öffentliche heilige Messe gefeiert wird.

Bitte beachten Sie

Aufgrund der durch die Abstandsregeln eingeschränkte Besucherzahl ist für die Teilnahme an einem der Gottesdienste die Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 94730) erforderlich.
Diese ist für die Werktagsgottesdienste bis mittags 12:00 Uhr möglich, für die Vorabendmesse und den Sonntagsgottesdienst bis freitags um 12:00 Uhr.
Die Anmeldung wird beim Betreten der Kirchen durch die am Eingang stehenden Ordner kontrolliert. Sollte die zulässige Personenzahl überschritten werden, so müssen weitere Personen abgewiesen werden.
Der Eingang in die Kirche St. Anna ist nur durch den Behinderteneingang bzw. den Eingang an der Friedenstraße möglich.
Bitte folgen Sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes und beachten Sie die Sicherheits- bzw. Abstandshinweise in den Kirchen. Jeder Gottesdienstteilnehmer ist verpflichtet, sich beim Betreten die Hände gründlich zu desinfizieren. Zur Kommunionordnung und zum Verlassen des Gebäudes erhalten Sie in den Gottesdiensten entsprechende Hinweise. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie, dass eigene Gebet- und Gesangbuch (Gotteslob) mitzubringen. Die kircheneigenen Bücher stehen nicht zur Verfügung.

Pfarrbüro St. Anna

Friedenstraße 6
48485 Neuenkirchen 

Tel. 05973 / 94 73 - 0
E-Mail: stanna-neuenkirchen@bistum-muenster.de 

Die Kirche sei immer ein Ort der Barmherzigkeit und Hoffnung, wo wir spüren, dass wir angenommen und geliebt sind und Vergebung erhalten.
— Papst Franziskus